Bleaching

BLEACHING BEIM ZAHNARZT

Wie die Zahnaufhellung funktioniert und warum Bleaching beim Zahnarzt sicher ist.

Wie die Zahnaufhellung funktioniert und warum Bleaching beim Zahnarzt sicher ist.

Funktioniert und ist sicher!

Werden die Zähne wirklich weißer?

Wenn Sie es selbst versuchen mit Mitteln aus dem Internet oder dem Drogerie-Markt, ist das zweifelhaft. Professionelles Bleaching beim Zahnarzt macht die Zähne nicht nur deutlich heller. Es ist auch sicher.

Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für die Zahnaufhellung beim Zahnarzt.

Wie funktioniert Bleaching?

Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten: Die Zahnaufhellung zu Hause (Home-Bleaching) und das Aufhellen in der Zahnarztpraxis (Power-Bleaching).

Home-Bleaching dauert ca. zwei bis drei Wochen. Beim Power-Bleaching werden Ihre Zähne in ein bis zwei Stunden deutlich weißer.

Home-Bleaching: Zahnaufhellung zu Hause

Bleaching-Set vom Zahnarzt für die Zahnaufhellung zu Hause.

Bleaching-Set vom Zahnarzt für die Zahnaufhellung zu Hause.

Alles, was Sie dafür benötigen, bekommen Sie von uns: Sogenannte Bleaching-Folien und Bleaching-Gel. Wir zeigen Ihnen, wie es geht: Sie stülpen die Folien mit dem Gel über Ihre Zähne und tragen sie täglich für eine gewisse Zeit. Zwei bis drei Wochen später sind Ihre Zähne sichtbar weißer.

Power-Bleaching in der Praxis

Weiße Zähne in ein bis zwei Stunden mit Power-Bleaching beim Zahnarzt!

Beim Power-Bleaching hellen wir Ihre Zähne bei uns in der Praxis auf. Oft genügt dafür nur ein Termin mit ca. ein bis zwei Stunden und die Zähne sind sichtbar weißer.

Ideal für Menschen, die schnell weiße Zähne brauchen, z.B. für ein Bewerbungs- oder Hochzeitsfoto

Wie viel weißer werden die Zähne?

Wie viel weißer werden die Zähne durch Bleaching und wie kann man das messen?

Beim professionellen Bleaching werden Ihre Zähne um sieben bis neun Farbstufen heller. Das messen wir mit einer sog. Farbskala: Vor und nach dem Bleaching.

Für unsere Patienten ist es immer beeindruckend zu sehen, wie viel heller ihre Zähne geworden sind.

Schadet Bleaching den Zähnen nicht?

Ist Bleaching nicht schädlich für die Zähne?

Ist Bleaching nicht schädlich für die Zähne?

Nein! Bleaching beim Zahnarzt ist nicht nur sicher: Professionelle Aufhellungsmittel härten sogar den Zahnschmelz!

Kann man auch einzelne Zähne aufhellen?

Können auch einzelne Zähne aufgehellt werden?

Können auch einzelne Zähne aufgehellt werden?

Auch einzelne dunkle Zähne können wieder aufgehellt werden. Dann fallen sie nicht mehr störend auf

Wie lange bleiben die Zähne weiß?

Wie lange bleiben die Zähne nach dem Bleaching weiß?

Wie lange bleiben die Zähne nach dem Bleaching weiß?

Nach unserer Erfahrung ca. zwei bis fünf Jahre. Danach können sie ganz einfach und schnell wieder aufgehellt werden.

Mehr Informationen zum Ausdrucken und Nachlesen

Patienteninformation BLEACHING (ZAHNAUFHELLUNG)
Kostenloser PDF-Download. Einfach herunterladen, ausdrucken und lesen!
bleaching_zahnaufhellung_zahnarzt_muenchen.pdf (1.1 MB)

Persönliche Beratung

Wünschen Sie sich weißere Zähne? Dann lassen Sie sich beraten! Wir zeigen Ihnen gerne, was möglich ist. Rufen Sie an:

Rufen Sie an: 089 – 834 81 81